+49 931 452814-0 info@visomax.de

Mobile Lichtwände

Dank ihrer kompakten Bauweise sind die mobilen Lichtwände das ideale Einstiegsmodell für die professionelle Ausleuchtung von lackierten Hochglanzoberflächen. Diese Variante kommt unter anderem an Arbeitsplätzen zum Einsatz, an denen bereits eine gute Deckenbeleuchtung vorhanden ist. Die Deckenbeleuchtung ist vorhanden und nur die vertikalen Fahrzeugflächen müssen ausgeleuchtet werden. Durch die beiden rückseitig integrierten Drehdimmer können die Warm- und Kaltlicht-LEDs getrennt gedimmt werden und ermöglichen so die Einstellung unterschiedlicher Lichtszenarien.

Mobile Lichtwände 45°

Bei den Modellen aus der Serie mobile Lichtwände 45° handelt es sich um das perfekte Beleuchtungsmodul für das effiziente und qualitativ hochwertige Lackfinish. Mittels der abklappbaren 45° Lichtpanelen können im Gegensatz zu den Grundmodellen auch waagrechte Flächen, wie zum Beispiel Motorhaube und Dach ausgeleuchtet werden. Weiterhin werden diese Geräte gerne auch für das Ausleuchten von einzeln lackierten Anbauteilen und beim Dellen drücken verwendet. Die Steuerung dieser Lichtwände erfolgt ebenfalls über die rückseitig verbauten Dimmer.

Finish Station

Die Visomax Finish Station ist ein benutzerorientiertes Produkt, welches Effizienz, Qualität sowie Arbeitssicherheit und Ästhetik gleichermaßen vereint. Das modular konzipierte System schafft Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz, ermöglicht eine einfache und ergonomische Entnahme der dazugehörigen Werkzeuge und lässt sich dank der verbauten Lenkrollen schnell und einfach an neuen Standorten positionieren.